Joachim60 Dieser User hat seinen Nick reserviert gender icon Joachim60
time Gepostet am 26.02.2019, 14:49 Uhr
chart 499 Besuche

Ich versuchte mich vorhin einzuloggen wie fast jeden Tag.
Dort stand aufeinmal "Sie wurden gesperrt ....." und 1970
Kann mir das jemand erklären was das bedeutet? ich war doch gar nicht im Chat. Erst jetzt ging es wieder.Danke

like Noch keine Bewertung

Joachim60                  
Status: mod gender bluetiger
time Gepostet am 26.02.2019, 14:51 Uhr
 

Hallo, zur Erklärung:


Wenn ein Moderator einen Chatter für längere Zeit des Chats verweist, wird die IP von seinem Proxy oder seinem Einwahlknoten gesperrt. Damit werden auch manchmal Chatter getroffen, die sich zufällig über denselben Knoten einwählen oder denselben Proxy benutzen wie der Störer. Wir empfehlen deswegen grundsätzlich das Chatten ohne Proxy, dann ist die Gefahr ein wenig geringer.
Es kann vorkommen, dass die Sperre temporär noch aktiv ist. In diesem Fall bitte die Temporären Internet Dateien, sowie die Cookies löschen. So geht’s mit:
Mozilla Firefox
Microsoft Internet Explorer
Google Chrome

like Noch keine Bewertung

Joachim60                  
User-Status: VIP + gender FaMe
time Gepostet am 26.02.2019, 15:18 Uhr
 

Hallo,

die Erklärung stimmt aber leider nur teilweise, denn das löschen der temp. Dateien und Cookies ist nicht die Lösung des Problems.

Wenn man in den Chat einloggt und angezeigt bekommt, dass man bis 1970 gesperrt wurde, dann kann das zwei Gründe haben:

1. Man wurde tatsächlich gesperrt und hat nur den Browser gewechselt oder die Cookies gelöscht.
2. Man selbst wurde nicht gesperrt, teilt sich aber dieselbe IP Adresse mit jemandem, der aktuell noch gesperrt ist (kommt z.B vor, wenn man Mitbewohner hat, im Internetcafe ist, oder einen Proxy benutzt, usw.)

Die Sperrzeit selbst wird in einem Cookie gespeichert - die Angabe des Jahres 1970 bedeutet lediglich, dass es dieses Cookie im aktuell verwendeten Browser nicht gibt - nicht unbedingt, dass die Sperrung zu Unrecht erfolgt ist.

Um fehlerhafte Sperrungen zu vermeiden empfiehlt es sich auf jeden Fall, auf Proxy- und VPN-Nutzung zu verzichten.
Allein dies sorgt dafür, dass die Wahrscheinlichkeit versehentlich gesperrt zu werden drastisch sinkt.

FaMe

like Noch keine Bewertung

Joachim60                  
Dieser User hat seinen Nick reserviert gender Joachim60
time Gepostet am 26.02.2019, 17:32 Uhr
 

vielen Dank für die Antworten.
Ich habe Proxy, weil es von anderer Seite empfohlen wird. Weil man nicht sicher sein kann, was entsprechende Leute mit den Daten anfangen kann. Für mich gilt, Sicherheit first, dann würde ich lieber auf den Chat verzichten.
@Fame, ich wüsste gar nicht warum ich eine Sperrung erhalten haben sollte? Wie gesagt, ich war gar nicht Online
Ich habe die temp Files, wie empfohlen, gelöscht. Ich hoffe das war nur einmalig

like Noch keine Bewertung

Joachim60                  
User-Status: VIP + gender FaMe
time Gepostet am 26.02.2019, 18:28 Uhr
 

Hallo Joachim,

ich habe ja nicht gesagt, dass du selbst eine Sperre erhalten hast - ich habe nur die Möglichkeiten aufgezählt, die in Betracht kommen.

Die Annahme, ein Proxyserver verstärke die Datensicherheit ist im übrigen ein fataler Fehler. Denn Proxyserver ermöglichen dessen Betreibern "Man in the Middle" zu spielen - demnach alle Daten abzufangen, die über seinen Proxy laufen. Das können besuchte Webseiten, Logindaten, oder was auch immer sein.

Ohne Proxy bist du auf jeden Fall besser dran. Das gilt für die Datensicherheit, aber auch z.B für die Geschwindigkeit beim Surfen.

FaMe

like Noch keine Bewertung

Joachim60                  
User-Status: Auszeichnung in Bronze gender !Marie
time Gepostet am 16.03.2019, 16:20 Uhr
 

danke für die infos

like DennyB

neue Antwort

Du musst im Chat als registrierter User eingeloggt sein, um etwas posten zu können. Zum Login