Hier wird dir geholfen

Tipps und Hilfe

Du weißt nicht weiter? Schau hier einfach nach!

Es kann hin und wieder vorkommen, dass es zu Problemen beim Login kommt. Dies liegt im Normalfall daran, dass die Website noch nicht 100% geladen wurde, sodass in der Adresszeile folgende, ähnliche Zeichen erscheinen Klick.

Lösung: warte einen Moment bis die Seite vollständig geladen ist (auch das Pop-Up) und versuche dich erneut einzuloggen, bis die Adresszeile korrekt geladen wird. (Hinweis: kann mehrere Login-Versuche dauern)

Dies bedeutet, dass bereits ein anderer User diesen Nickname verwendet bzw. diesen kostenlos reserviert hat. Eine Reservierung des Nicknames ist ohne Angabe von persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Wohnort, E-Mail, usw., möglich. Es wird lediglich ein Passwort vergeben.

  1. Wenn ein Moderator einen Chatter für längere Zeit des Chats verweist, wird die IP von seinem Proxy oder seinem Einwahlknoten gesperrt. Damit werden auch manchmal Chatter getroffen, die sich zufällig über denselben Knoten einwählen oder denselben Proxy benutzen wie der Störer. Wir empfehlen deswegen grundsätzlich das Chatten ohne Proxy, dann ist die Gefahr ein wenig geringer.
  2. Es kann vorkommen, dass die Sperre temporär noch aktiv ist. In diesem Fall bitte die Temporären Internet Dateien, sowie die Cookies löschen. So geht’s mit:
    1. Mozilla Firefox
    2. Microsoft Internet Explorer
    3. Google Chrome

Du bist des Chats verwiesen und weißt nicht warum? Meist liegt es daran, dass die Chatregeln oder aber Warnungen des anwesenden Moderators nicht beachtet wurden. Geh bitte noch einmal in dich und frage erst dann, wenn dir wirklich kein Grund einfällt, noch einmal den betreffenden Moderator in “vernünftigem” Ton. Er/Sie wird dir gerne Antwort geben. Sollte dies nicht möglich sein, da du dich nicht mehr einloggen kannst und du dir keiner Schuld bewusst bist, hast du im Chat die Möglichkeit, dich über einen bestimmten Moderator sachlich zu äußern.
Wie im richtigen Leben, so gilt auch hier: alle Chatter behandeln sich rücksichtsvoll. Begegne anderen Chattern mit Respekt und Höflichkeit. Dann werden auch sie dich respektieren und höflich behandeln.
Unter spammen verstehen wir:

  • jegliche Art von gewaltverherrlichenden Äußerungen, Andeutungen von Straftaten o. ä. kann von uns nachvollzogen werden und ohne Vorwarnung zivil- bzw. strafrechtliche Konsequenzen mitsich ziehen!
  • Eingeben von Links (Werbung) zu anderen Webseiten. Ausnahme: youtube, clipfish, o.ä., sowie Werbung für andere Channel und Chatsysteme sind nicht erlaubt.
  • keine unleserlichen Sätze (rückwärts schreiben, Symbole), ständige Großschreibung (“brüllen”)
  • Wiederholung des gleichen Satzes mehrmals hintereinander und ständiges Einfügen des selben Links (z. B. Youtube-Videos) wird als “Spammen” und nach einer Verwarnung mit einer angemessenen Auszeit der User geahndet.
  • Verteilung eines Satzes über mehrere Zeilen (Spam).
  • keine Schimpfwörter verwenden nach dem Motto: “behandel andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest”.
  • Keine Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, politischen und religiösen Ansichten, sowie des Alters.
  • kein Gerede über Sex, Drogen, Waffen etc., kein Cybersex, RSP, Cam-Sex – es könnten Kinder anwesend sein
  • kein Missbrauch von Nicknamen! Nimm nicht absichtlich die Namen anderer Nutzer und verunstalte auch keine in irgendeiner Form
  • Zudem sind die Wörter hot, heiss, FKK, horny, neugierig, Verführer, lustvoll, usw., sowie Ausfrager-Nicknames und andere, die auf einen sexuellen Hintergrund anspielen untersagt und werden auch ohne weitere Diskussionen aus dem ChatRoom2000 ausgeschlossen.
  • keinerlei Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, politischen oder religiösen Ansichten, Alter etc.
  • keine anrüchigen Nicks verwenden (z. B. “Vater + Tochter”, “alt_sucht_jung”) sowie keine zufällige Auswahl an Buchstaben, die kein Wort ergeben.
  • keine unvollständigen Nicks eingeben (nicht zu viele Sonderzeichen) und mind. 3 Buchstaben.
  • zweideutige Nicks werden entfernt. Erklärungen, wie der Nick eigentlich zu verstehen ist, akzeptieren wir nicht; jeder User hat selbst dafür zu sorgen, dass er einen eindeutigen Nick wählt (dies bedeutet auch, dass man seinen Nick beibehält).
  • Nicks, die bereits vorhandenen Nicks ähneln sind sofort zu ändern
  • Nicks, die leblose Objekte bezeichnen sind nicht erlaubt
  • im Chat wird in deutscher oder englischer Sprache geschrieben. Dies gilt ebenso für die Auswahl der Nicknames.
  • Veröffentlichung von Telefonnummern, E-Mail Adressen und Nutzernamen für Skype und anderen Chatplattformen sind nicht gestattet und führen zur sofortigen Sperre.

Einige User meinen ihre Hobby-Programmierkünste im ChatRoom2000 testen zu müssen.
Dennoch gilt für alle: Jede Form von Programmen, Tools oder Scripts sind im ChatRoom2000 verboten. Ebenfalls ist jeder externe Zugriff auf unseren Server untersagt.

  1. Extra für diesen Fall haben wir die “Ignore-Funktion” eingebaut. Diese findest du als rotes Symbol bei Klick auf dem jeweiligen Nickname. Es macht das Geschriebene des Ignorierten für dich unsichtbar. So geht’s!
  2. Sollte er extrem stören, werden dir die Moderatoren gerne beistehen.
  3. Bei strafbaren Handlungen sind Polizei bzw. Staatsanwaltschaft die richtigen Ansprechpartner.
  4. Beachte immer die Verhaltensregeln!

Neue Moderatoren werden auf Empfehlungen der bereits amtierenden Moderatoren oder auf eure Vorschläge hin ernannt.
Hinweis: Durch ständiges Fragen der Moderatoren wird man kein Moderator! Auch eine Empfehlung durch einen Moderator kann nicht erzwungen werden!

Alle wichtigen Infos rund um die Funktionen des ChatRoom2000 findest du in unserer Chatanleitung.

Da bist du leider nicht der Einzige. Zurzeit treiben einige Werbebots, die den Usern Werbung für ihre Websites aufdrängen, im ChatRoom2000 ihr Unwesen. Wir warnen davor, diese Seiten zu besuchen und insbesondere das dort bereitgestellte Einwahlprogramm zu installieren.

Ja, der ChatRoom2000 ist absolut kostenlos und ohne Anmeldung!

Es kann vorkommen, dass der Server kurzweilig für technische Änderungen oder durch Serverüberlastung heruntergefahren werden muss. Dies dauert in den meisten Fällen wenige Minuten. Bitte versuch es einfach später noch einmal!

Bitte überprüfe bei technischen Problemen zuerst einmal, ob du Cookies und Javaskript eingeschaltet hast und Pop-ups zulässt. Dies findest du in den Einstellungen deines Browsers. Technische Schwierigkeiten können auch vorkommen, wenn dein Rechner hinter einer Firewall sitzt oder du einen Proxiserver mit einer Firewall verwendest.

Das Mindestalter für den ChatRoom2000 beträgt 14 Jahre (vollendetes 14. Lebensjahr).
Wir empfehlen allerdings ein Mindestalter von 16 Jahre. Weitere Tipps und Hinweise kannst du in unserem Jugendschutz nachlesen.