Wer heute als junger Anleger, einen Sparplan erstellen will, steht einer verwirrenden Anzahl von Möglichkeiten diverser Anlage gegenüber. Neben den abertausenden Produkten und Dienstleistungen, die zur Auswahl stehen, gibt es umso mehr Firmen und Anbieter, die verschiedenen Kapazitäten vermarkten. Zum Glück ist die Entscheidung nicht so schwer zu bestimmen, welche Arten von Investitionen sich am besten eignen, auch wenn man ein junger Mensch in der modernen Welt ist. Man sollte beginnen viel zu prüfen, wenn man die richtige Antwort sucht, was heute und in Zukunft aus dem eigenen Geld herausgeholt werden kann.

Sparen für den Ruhestand

Wenn Sie jung sind dann ist der größte Vorteil die Zeit. Es ist der Punkt im Leben, wo das primäre Anlageziel eine langfristige Ersparnisse mit Wachstum ist. Anleger in den 20er Jahren haben mindestens 40 Jahre Zeit, um ihr Altersguthaben zu erwirtschaften. Historisch gesehen, zeigt sich deutlich, dass nur Aktien und Immobilien die einzigen beiden wachstumsstarken Anlageklassen darstellen, die im Laufe der Zeit mit der Inflationsrate mithalten konnten. Das bedeutet wiederum für Anleger, dass fast alle langfristigen Einsparungen wahrscheinlich eher in irgendeiner Form  Aktien, wie einzelne Stammaktien und Aktienfonds, und vielleicht Immobilien, entweder in Form eines persönlichen Hauses oder Investmentfonds, der in Immobilien investiert, darstellen sollten. Es ist unverzichtbar, die eigene Kaufkraft im Laufe Ihres Lebens zu steigern, denn man wird jeden Euro davon benötigen, wenn Sie dann irgendwann einmal aufhören zu arbeiten.

 

Für den Anfang ihrer  Altersvorsorge genügen natürlich die IRAs und die durch den Arbeitgeber geförderten Pensionen als besten Voraussetzungen. Die durch den Arbeitgeber geförderten Pläne bieten häufig passend zusammen gestellte Beiträge, und dies hilft beim Sparen für  ihren Ruhestand. Die Erhöhung kann aus den ersten 5% Ihrer Beiträge an die 10,000 Extraeuro in Ihre Tasche spülen. Jungen Leuten werden von vielen Experten des  Finanzwesens geraten eine Riester Rente anstelle einer traditionellen betrieblichen Rente zu nutzen, da sie steuerfrei ist. Roth Funktionen sind auch in vielen qualifizierten Plänen wie 401 (k) Plänen, und diese sind oftmals besser als die traditionellen steuerlich abgegrenzten Optionen, die wieder bei der Annahme im Ruhestand zu versteuern sind. Letztlich schlägt nichts ein Kombinieren des steuerfreien Wachstums mit den überdurchschnittlichen Renditen von Aktien in diesem Zeitraum.

Kaufen Sie ein Haus.

Die Traditionelle finanzielle Klugheit rät normalerweise, dass ein Haus zu einer der besten Investitionen zählt, die man haben  kann, aber, ob dies ist nicht immer zutreffend, wenn man verschiedene Variablen mit einbezieht, die eine andere Empfehlung nahelegt.

Wichtig sind immer Faktoren wie die Dauer des Besitzes und aktuelle Trends auf dem Wohnungsmarkt. Aber auch die Zinspolitik spielen eine nicht unerhebliche Rolle. Außerdem sind die Mietpreise und die persönliche finanzielle Situation ausschlaggebend. Wenn Ihr Leben in Gebäuden in fünf oder weniger Jahresintervallen durchgeplant ist, dann empfiehlt sich wohl  eher in den meisten Fällen die Miete, was preiswerter ist, weil, mathematisch gesehen, normalerweise mindestens fünf bis sieben Jahre vergehen, bis genügend Geld in einem Haus akkumuliert wurde, um das Kaufen ein gegen das Mieten zu rechtfertigen.

 

 

Sparen für das Studium

Wenn Sie noch versuchen, die Schule abzuschließen oder erst damit angefangen haben, dann gibt es mehrere Dinge die testen sollten um an Geld zu kommen:

529 Pläne -werden von jedem Staat an diversen Colleges als Sparplan erstellt, da es Ihnen erlaubt, Geld wegzulegen, bis die Hochschulbildung abgeschloßen wurde. Die finanziellen Mittel können auf verschiedene Möglichkeiten der Anlage fokussiert werden und wachsen dabei steuerfrei, bis man zum Abdecken der qualifizierten Hochschulausgaben abzieht. Die Beitragsgrenzen liegen für diese Pläne recht hoch, können aber auch Schenkungs- und Erbschaftssteuerersparnisse für  Spender mit Vermögen anbieten, wodurch sie ihre steuerpflichtigen Vermögenswerte reduzieren können. Sollten sie in Eurpa studieren, könnten stattdessen ein ETF-Sparplan interessant sein.

 

Kurzfristige Anlagen

Die Alternativen für Ihr kurzfristiges Bargeld bietet zum Beispiel ein sogenannter Notfallfond, welcher unabhängig vom Alter des Anlegers immer gleicht funktioniert. Geldmarktfonds, Sparkonten und kurzfristige CDs können sicherer sein und mehr Liquidität für Ihr ungenutztes Bargeld bieten. Den Betrag, die Sie in diese Investitionen geben, hängt stark davon wie Ihre persönliche finanzielle Situation aussieht. Dennoch geben die meisten Experten die Empfehlung, mindestens genug zu haben, um damit drei bis fünf Monate Lebenshaltungskosten zu finanzieren.

Die Engagierung eines Brokers der ihr Geld in das Forex Trading investiert, kann sich als profitabel erweisen. Versierte Händler können aus dem Geld das sie riskieren möchten, kurzfristig eine Rendite bzw. Vermehrung erzeugen. Lernen Sie daher von den berühmten Forex Tradern, wenn es die besten Werkzeuge für lang und kurzfristige Anlagen an geht. Die meisten fahren doppelgleisig und haben einen Bruchteil in volatilen Geschäften investiert.

 

Die Quintessenz

Die wichtigste Entscheidung, die Sie als junger Mensch treffen können, ist sich darauf einzustellen mit dem regelmäßigen Sparen zu beginnen. In was investiert wird, ist weniger wert als die Tatsache, dass Sie begonnen haben eine Investition zu starten und sich dafür entschieden haben. Die richtigen Investitionen hängen weitgehend von persönlichen Zielen bezüglich der Anlage ab, aber auch duchaus von der Bereitschaft zum Risiko und dem angesetzten Zeithorizont.